Dorfstr. 32
  D-25485 Hemdingen
  Germany
  hpsp@sea-urchins.com
  Fax.: + 49.4123.684154


Sea Urchins


For News Click:

-May 2012

-September 2012


 other publications:


Coelopleurus exquisitus
Coppard & Schultz 2006,
New Caledonia

Zootaxa 1281: 1-19

Full Article at Magnolia Press


The sea urchin Heterocentrotus trigonarius is set by several parasitic snails Echineulima eburnea.
Ile de la Reunion

Heinke Schultz 2005.
Interactions between Molluscs and Sea-Urchins.
Club Conchylia Informationen 37
(1/2): 41-48 .

download article as PDF (3.5 MB)


by Heinke Schultz

 


Vol I:
a guide to worldwide
shallow water species


Vol II:
a guide to worldwide
irregular deep water species
Sea Urchins I ist das Basisbuch, das in die Evolution, Ontogenie, Systematik, Morphologie, Biologie und geographische Verteilung der Seeigel einführt und die eher häufigen Flachwasser-Arten beschreibt.
mehr.....
Sea Urchins II behandelt die Gruppe der irregulären Seeigel, die in tieferen bis sehr tiefen Gewässern leben. Fast alle heute bekannten Arten werden vorgestellt, zum Teil mit alten Original-Illustrationen. mehr. mehr.....





Vol III:
a guide to worldwide
regular deep water species
Sea-Urchins III behandelt etwa 250 zusätzliche und oft seltene reguläre Arten aus der Tiefsee, darunter etwa 100 Cidaroiden. Die Autorin zeigt ihre Unterschiede auf, reich illustriert durch Farbfotos und Schwarz-Weiss-Zeichnungen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse sind mit eingeflossen. Die Enzyklopädie wird durch eine Bibliografie und einen Index für alle drei Bände ergänzt. mehr.....

Diese drei Bücher sind eine vollständige Enzyklopädie der rezenten Seeigel.





Bestellung-Kontakt | Impressum | English |